FÜHRUNG

Wir übertreffen die Übersetzungs- und Lokalisierungsbranchen, weil wir flexibel agieren und wissen, dass die Bedürfnisse unserer Kunden einzigartig sind. Aber was machen wir denn nun wirklich anders? Es ist einfach: Mit Local Concept sind Sie König! Dies ist kein Klischee. Bei allem was wir tun steht der Kundendienst an erster Stelle. Wir sind 120 Kilometer gefahren, um einem Kunden mehrsprachige Visitenkarten auszuhändigen. Ein Kunde musst in letzter Minute Änderungen an der eigenen Software vornehmen. Wir müssten an Heiligabend und an Weihnachten arbeiten und unser Team der Freiwilligen konnte sicherstellen, dass der Kunde alles war er benötigte bekam - rechtzeitig! LexiTerm and LexiPM, part of our process management technology system, are customizable and we are also able to develop client specific tools. Wie Sie sehen können, sind unsere Geschäftsbeziehungen für uns wertvoll und das zeigen wir auch.

Während unseres ersten Treffens ermitteln wir Ihre Vorlieben hinsichtlich der Kommunikation. Sollen wir Sie per E-Mail, telefonisch oder auf beiden Wegen kontaktieren? Bevorzugen Sie die Kontaktaufnahme morgens oder nachmittags? Wir stimmen unsere Zeitpläne passend auf die Ihren ab.

Um die Dinge zu vereinfachen, teilen wir unterschiedlichen Zeitzonen zwei Projektmanager zu, die Sie rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche unterstützen. Wir stellen jedem Kunden ein fachkundes Team mit Lokalisierungsexperten, Übersetzern, Technikern, Grafikdesignern und Werbetextern bereit. Wir arbeiten mit den neuesten Lokalisierungs- und Übersetzungstools und haben unsere eigenen Produktionsressourcen, die uns ermöglichen, innerhalb von zwei Stunden nach Erhalt der Dateien die Arbeit an Ihrem Projekt zu beginnen. Die zugewiesenen Projektmanager werden so geschult, dass sie mögliche Änderungen im Projekt schnell umsetzen können. Wir haben auch umfassende Prüfungs- und Qualitätssicherungsprozesse zur Sicherstellung der Genauigkeit unserer Arbeit.